wahl-stimmen

Wahlwitziges

Der Markt ist sozial an sich

Erkenntnisgewinn

Jetzt wird endlich verständlich, warum neoliberale Marktanbeter für die "Soziale Marktwirtschaft" trommeln. Auf einer Pressekonferenz des Wirtschaftsrats der CDU in ihrer Bundesgeschäftsstelle in Berlin am 13.06.2005 zitierte der Präsident Kurt Lauk Ludwig Erhard:

"Ich meine, daß der Markt an sich sozial ist, nicht daß er sozial gemacht werden muß."

Entsprechend sah dann auch die "schwarze Liste" (taz) aus, ein "Masterplan" aus Onkel Kurts Hütte: "Wir können uns die gesamten Sozialgesetze einfach nicht mehr leisten." http://www.taz.de/pt/2005/06/14.nf/s1pdf.php


© Copyright 2005 - 2006, Inhalt: Gerd Gierszewski, Technik: Bernd Klein