Getarnte Lobby

Maskenball im Fichtenwald

Das weiß doch jeder

  • .. Leicht-Gläubige, der auf der Höhe der ZEIT ist.

"Im übrigen weiß jeder Kundige: Die deutschen Einkommensteuersätze sind die höchsten in Europa ...", schreibt RL (Rober Leicht ?) in seinem ZEIT-Kommentar über Programme zur Wahl unter der Überschrift: "Die "Stunde der Teilwahrheiten".

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Bert Rürup, hat sich offenbar noch nicht kundig gemacht. Der behauptet nämlich (laut dpa vom 10.07.2005), die Einkommensteuersätze seien im internationalen Vergleich nicht zu hoch. Vermutlich stützt er sich dabei auf ebenso unkundige Statistiker der EU-Kommission, die den Durchschnitt der EU-15-Länder mit 46,2 % angeben.

Nur ein verblendeter Unkundiger, der besitzstandswahrende Mathematik gegen ökonomische Vernunft ins Feld führt, kann daraus schließen, dass Deutschland mit 42 % nicht den höchsten Steuersatz in Europa hat. Die Leicht-Gläubigen in den Medien, die den (Hans-Werner) Sinn des Lebens gefunden haben, wissen das natürlich besser.

Für den ungetrübten Blick auf das (neo-)liberale Weltbild muss man schließlich bereit sein, die Dinge ohne ideologische Scheuklappen auch aus einer weniger dogmatischen Perspektive zu betrachten, also die Statistik halt schon mal auf den Kopf zu stellen. Das weiß doch jeder Kundige!

Frei nach Goethe: Und wenn du's nicht fühlst, so musst du's doch ertragen - das ZEIT-gemäß Offenkundige, das jeder Kundige kontrafaktisch weiß.

(Zitat aus: http://www.zeit.de/2005/28/RL_Mehrwertsteuer )


© Copyright 2005 - 2006, Inhalt: Gerd Gierszewski, Technik: Bernd Klein